Verband deutscher Schulmusiker Landesverband Saar e.V.  
Startseite V D S Weitere Services Newscenter
2014 - Tag der Schulmusik      AUSSCHREIBUNGEN WETTBEWERBE etc      Downloads      FORTBILDUNG      KONZERTE      Musik Mentoren Ausbildung      SCHULMUSIK STUDIEREN     
  Sie sind hier: Start   V D S         

 

 
 
Beitrittserklaerung VDS Saar ab 2014
Vorstand 2012-2014
Ziele und Aufgaben
Imprint

 
 
  musique à la carte  
 

 

 

 
  SITEMAP - Alles auf einen Blick!  
 

 

 

 
  Top Links:

Verband deutscher Schulmusiker

Landesakademie Ottweiler

Saarland: Ministerium für Bildung

Saarland: Minister für Bundesangelegenheiten und Kultur/Chef der Staatskanzlei
 
     
  mehr  
 

 

 

 
  VDS Kontkate

Allgemeines und Infos zum VDS
 
Bereich Fort- und Weiterbildung
 
Referenten für Öffentlichkeitsarbeit
 
Webmaster
 
mehr
 
     
  @: 812 - 20 Apr 2018  
     
     
 

Mitglieder Login

 
     
 

vds als Outlook Kontakt


skype: +49681-9385504

Fax: 0681 96731-30

Imprint

 
     
 

Ziele und Aufgaben

Der  VDS-Saar  e.V. ist ein eingetragener, selbstständiger Verband im (Bundes-) Verband Deutscher Schulmusiker e.V. (www.vds-musik.de). Dieser ist ein Fach- und Berufsverband für Musiklehrerinnen und Musiklehrer aller allgemein- und berufsbildenden Schulformen sowie für Lehrende und Studierende der musikpädagogischen Studiengänge an Musikhochschulen, Universitäten, Gesamthochschulen und anderen Ausbildungsstätten. Ziele und Aufgaben des VDS-Saar werden durch Fördernde Mitglieder unterstützt.

 

Zu den wichtigsten Zielen des VDS-Saar gehört es,

  • allen Schülerinnen und Schülern der allgemein bildenden Schulen ein breites Lern- und Erfahrungsspektrum im Umgang mit Musik zu eröffnen,
  • dafür zu sorgen, dass Musikunterricht in allen allgemein bildenden Schulformen und -stufen durchgängig und fachkompetent unterrichtet wird,
  • zu erreichen, dass in allen Schulen die räumliche und sächliche Ausstattung den aktuellen und musikpädagogisch sinnvollen Erfordernissen entspricht
  • den Bestand von schulischen Musikensembles zu sichern und den Aufbau neuer Ensembles zu fördern, um so den zentralen Beitrag der Musikerziehung zu einem pädagogisch geprägten Schulleben zu leisten.

 

Im Besonderen setzt sich der VDS-Saar dafür ein, dass

  • der Musikerziehung in den Kindergärten eine erhöhte Aufmerksamkeit geschenkt wird,
  • der Musikunterricht in den Grundschulen durch ausgebildete Fachlehrer erteilt und durch gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten intensiviert wird
  • die Fördermöglichkeiten der Musikerziehung im Rahmen der Behindertenpädagogik in den Sonder-/ Förderschulen und Integrationsklassen breiteren Raum erhalten
  • die Musikpädagogik im beruflichen Schulwesen, vor allem in den Fachschulen für Sozialpädagogik gestärkt wird
  • im Bereich der Sekundarstufe II allen interessierten und begabten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit erhalten bleibt, Musik als Prüfungsfach im Abitur zu wählen.

 

Der VDS-Saar...

  • steht in ständigem Kontakt mit dem Ministerium für Bildung, Familie, Frauen und Kultur
  • baut Kontakte zu den Vertretern kulturpolitischer und musikpädagogischer Institutionen aus
  • arbeitet zusammen mit anderen Lehrerverbänden, den Fortbildungsinstituten und den Musikverbänden
  • ist Mitglied im Landesmusikrat Saar (www.landesmusikrat-saar.de) und
    in der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung in Ottweiler (www.la-ottweiler.de)
  • arbeitet zusammen mit dem benachbarten Landesverband Rheinland-Pfalz.

 

 
 
       
    Seite drucken  |   Seitenanfang